EURE FRAGEN

Liebe Yogis, für die Zeit, die im Studio nicht nutzbar ist, verlängern sich eure Karten und Abos entsprechend, macht euch da keine Gedanken.

Für diejenigen von euch mit Abrechnung Krankenkasse gibt es seit heute von unserem Berufsverband die gute Nachricht, dass die fehlenden Kurstermine bis Ende des Jahres nachgeholt werden dürfen. Ich zitiere:

Nachholtermine: Kurseinheiten von Präventionskursen, die aufgrund der Corona-Epidemie unterbrochen werden mussten, können bis 31.12.2020 nachgeholt werden.

Abrechnung einzelner Kurseinheiten: Sofern es nicht möglich ist einen Präventionskurs zu 80 % zu besuchen, können die bisher absolvierten Kurseinheiten bei der jeweiligen Krankenkasse zur Abrechnung eingereicht werden. Bitte stellen Sie die Teilnahmebescheinigungen mit den tatsächlich absolvierten Kurseinheiten aus.

Das sind doch gute Nachrichten! Auch online dürfen die Kurse nachgeholt werden. Dazu sucht euch gerne einen Kurs aus. Das Programm wird nach noch weiter ausgebaut, wenn die Technik gut funktioniert.